EL | EN | DE
 
ξενοδοχείο ΝΕΩΡΙΟΝSitemapΕπικοινωνία
Neorio Hotel

Geschichte

Ammouliani ist die einzige bewohnte Insel der Chalkidiki. Bis zum Jahr 1925 war die Insel Eigentum des Kloster Vatopediou, dessen Sitz sich auf dem Berg Athos befindet. Auf der Insel lebten eine kleine Anzahl an Mönchen und verwalteten die Insel.

[mehr →]

Gegend

Die Insel Ammouliani befindet sich im Golf von Athos. Die kürzeste Verbindung zum Festland beträgt 2 Seemeilen zum Hafen von Tripiti (regelmäßige Fährverbindung) und 130km zur Stadt Thessaloniki.

[mehr →]

Die Gegend

Die Insel Ammouliani befindet sich im Golf von Athos. Die kürzeste Verbindung zum Festland beträgt 2 Seemeilen zum Hafen von Tripiti (regelmäßige Fährverbindung) und 130km zur Stadt Thessaloniki.

Die Fläche der Insel beträgt 4,5 km2, mit kleinen Tälern, Hügeln, Olivenhaine, milde Vegetation und einem See. Ammouliani wird durch kleine Buchten und wunderschönen Stränden geprägt. Die Bekanntesten sind: Alikes, Karagatsi, Agios Georgios, Megali Ammos.